Startseite

Beratung zurzeit telefonisch

Angehörige psychisch erkrankter Menschen erhalten trotz Corona Unterstützung durch Fachleute aus dem Elisabeth Krankenhaus und vom Nienhof e.V.

Trotz Corona stehen die Fachleute aus dem Elisabeth-Krankenhaus und des Nienhof e.V. den Angehörigen psychisch erkrankter Menschen für Gespräch zur Verfügung. Am kommenden Montag, 22. März 2021 in der Zeit von 17:30 bis 19 Uhr beantworten sie Fragen, informieren und nehmen sich der Sorgen an. Dieses telefonische Beratungsangebot des Elisabeth-Krankenhauses ist speziell für berufstätige Angehörige vorgesehen.
Anrufer erreichen den Ansprechpartner Dieter Priebe unter der Rufnummer 0209 7003-324.

Während ihrer Öffnungszeiten ist die Geschäftsstelle des Nienhof e.V. (www.nienhof.de) montags bis freitags zu erreichen. Hier können Termine zur Telefonberatung oder zur persönlichen Beratung vereinbart werden. Die Ansprechpartnerin, Christina Becker-Kaiser, ist unter der Rufnummer 0209 379581 für Anrufer da.