Kunterbunt – geschlechtsgemischte Jugendwohngruppe

Das Angebot der Gruppe Kunterbunt richtet sich an Jugendliche, die nicht mehr in ihrem bisherigen Umfeld (Eltern, Heim, Pflegefamilie etc.) leben können und die bereit sind aktiv an ihrer Verselbstständigung zu arbeiten. 

  • Aufnahmealter: ab 14 Jahre
  • Platzzahl: 9 Plätze
  • Betreuungsschlüssel: 1:2

 

Die Erfahrung zeigt, dass ein nicht unwesentlicher Anteil der Jugendlichen wieder in den elterlichen Haushalt zurückgeführt werden kann. Ist dies nicht möglich, wird die Verselbstständigung im Apartment oder in einer eigenen Wohnung angestrebt.

Um dies zu erreichen werden die Jugendlichen gezielt und intensiv in den Gruppenalltag mit eingebunden.

Ihrem Alter und Entwicklungsstand entsprechend, werden ihnen Aufgaben des Alltags übertragen. Diese sind:

  • Einkauf und Kochen
  • Wäschepflege
  • Verwaltung der zur Verfügung stehenden Gelder
  • Entwicklung einer beruflichen Perspektive
  • Anträge bei Ämtern