Villa am Park – altergemischte Mädchengruppe - Außenwohngruppe

Das Angebot der Gruppe Villa am Park richtet sich an Mädchen, die nicht mehr in ihrem bisherigen Umfeld (Eltern, Heim, Pflegefamilie etc.) leben können. Ziel der Arbeit ist die Rückführung in den elterlichen Haushalt. Ist dies nicht möglich, begleiten wir jüngere Kinder in eine Pflegefamilie. Jugendliche werden auf das Leben in einer eigenen Wohnung vorbereitet.

  • Aufnahmealter: ab 6 Jahre
  • Platzzahl: 8 Plätze
  • Betreuungsschlüssel: 1:1,78

Die Erzieherinnen bieten den Mädchen, die im Vorfeld der Unterbringung teilweise Gewalt- oder Missbrauchserfahrungen gemacht haben, ein intensives Beziehungsangebot in angstarmer Atmosphäre.

Hierdurch erhalten die Mädchen Unterstützung:

  • In der Wahrnehmung und im Umgang mit eigenen Gefühlen
  • Bei der Aufarbeitung der Defizite aus der Vergangenheit
  • Bei der Motivation zur Inanspruchnahme geeigneter Therapieangebote
  • Bei dem Aufbau angemessener Kontakte zu männlichen Personen außerhalb der Gruppe