Regelangebote

Die Angebote des Kinder- und Jugendhauses St. Elisabeth richten sich an Kinder und Jugendliche, die nicht mehr in ihrem bisherigen Umfeld (Eltern, Heim, Pflegefamilie etc.) leben können. 

Rechtliche Grundlage: SGB VIII § 27 i. V. m. §34; §§35a, 41, 42

Unser Tagessatz beträgt: 151,17 Euro

Stammhaus:

  • Personalschlüssel: 1 : 2,0
  • Großes Außengelände; günstig für bewegungsintensive Kinder

 

Außenwohngruppen:

  • Personalschlüssel: 1 : 1,78
  • Angemietete Häuser
  • Einbettung und Integration in den Stadtteil

 

Die sozialpädagogischen Grundleistungen in einer Regelgruppe sind:

  • Betreuung und Versorgung
  • Strukturierter Tagesablauf mit verbindlichen Regeln
  • Gesundheit und Hygiene
  • Eltern- bzw. Familienarbeit
  • Erziehung und Bildung
  • Beteiligung der Kinder und Jugendlichen
  • Dokumentation
  • Umsetzung der im Hilfeplan festgelegten Ziele
  • Verselbstständigung
  • Freizeitpädagogik 

Die Beschreibung unserer differenzierten Gruppenformen finden Sie in der linken Navigationsleiste. 

Anfragen stellen Sie bitte über unser → Sekretariat