Intensivgruppe Distel

Sechs Plätze für Jungen im Aufnahmealter zwischen 6-12 Jahren in einer intensivpädagogischen Gruppe mit fünf pädagogischen Fachkräften. Zusätzlich therapeutische Beratung im Team.

Ziel der Betreuung ist es Kindern und Jugendlichen, die durch ihre bisherigen Lebensverhältnisse oder konstitutionelle Voraussetzungen keine ungehinderte Entwicklung nehmen konnten, in einem natürlichen, reizarmen Umfeld Ressourcen der Entwicklung zu erschließen und schöpferisch nutzbar zu machen. 

Konsequenzen werden situationsbezogen gemeinsam erarbeitet und umgesetzt. Damit wollen wir die Entwicklung eines positiven Freizeit- und Sozialverhaltens unterstützen.