Schule und Ausbildung

Wir legen Wert auf einen regelmäßigen Schulbesuch und arbeiten mit allen gängigen Schulformen (Regel- und Förderschulen)  in unserer Umgebung zusammen. Dabei sind uns eine gute Kooperation und ein regelmäßiger Austausch wichtig. 

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, Nachhilfe durch einen Lehrer zu organisieren (Zusatzleistung).

Ab dem 14. Lebensjahr helfen Praktika in den Ferien sich für einen Beruf zu entscheiden und ggf. einen Ausbildungsplatz zu bekommen. 

Auch während der Ausbildung sind uns die enge Zusammenarbeit mit den Ausbildungsstellen und die Unterstützung bei schulischen Fragen sehr wichtig.