Einzelförderung – auf Basis von Fachleistungsstunden

In besonderen Gefährdungs- und Belastungssituationen kann zusätzlich eine Einzelförderung angeboten werden. Zum Beispiel an Kletterwänden und in abenteuerlichen Unternehmungen gewinnen die Jungen und Mädchen Selbstvertrauen und haben Erfolgserlebnisse.

In Handwerksstunden werden die Fähigkeiten und Interessen des einzelnen Jungen oder Mädchen gezielt unterstützt.

Es stehen hierzu ein Sportplatz, eine Küche, eine voll ausgestattete Werkstatt und ein großes Außengelände sowie ein eigenes Ferienhaus in Schermbeck zur Verfügung.